SRG SSR

Radiotelevisione svizzera

Radiotelevisione svizzera

RSI 2-HEX

Radiotelevisione svizzera (RSI) wendet sich an die rund 650'000 italienischsprachigen Menschen in der Schweiz – auf der Alpensüd-, aber auch auf der Alpennordseite. RSI bietet drei Programme an:

  • Rete Uno widmet sich vor allem der Aktualität und der Berichterstattung. Dazu kommen Unterhaltungs-, Service- und Begleitsendungen und leichte Musik, die allen gefällt. 

  • Bei Rete Due stehen Bildungs- und Hintergrundsendungen im Mittelpunkt. Klassische Musik, Jazz und Musik aus aller Welt sowie Nachrichten runden das Angebot ab. 

  • Rete Tre sendet Rock- und Popmusik für die Jungen. Das Interesse für neueste Entwicklungen, die lockere Moderation und der enge Kontakt zum Publikum sind die Merkmale des dritten Programms von RSI.
Direktor Maurizio Canetta
Rechtsform Zweigniederlassung
Gründungsjahr 1931
Programmproduktion Radio 2015 (Stunden) 26'280
Personalbestand total RSI 2015 (Vollzeitstellen) 1087
Betriebskosten total RSI 2015 (in Mio. Franken) 249,7

Marktanteil 2015

Reichweite 2015

I Frontaliers e la RSI

RSI: I Frontaliers alla radio

RSI: I Frontaliers alla tv

RSI: Frontaliers del tempo che fu

RSIRTRRTSSRFSWI