SRG SSR

Parlament und Regierung

Parlament und Regierung

Vom und für das Bundeshaus

Das Produktionszentrum Bundeshaus zeichnet alle Debatten des National- und Ständerates auf. Die Aufnahmen können während den Sessionen live auf www.parlament.ch verfolgt werden. Dazu kommen die Aufzeichnungen der Pressekonferenzen des Bundesrates (www.tv.admin.ch).

Aufnahmen der Ratsdebatten

Die Aufnahmen der National- und Ständeratsdebatten erfolgen durch fernbediente Fernsehkameras. Beide Regien befinden sich im Produktionszentrum Bundeshaus. Die aufgezeichneten Debatten werden auf den internen Fernsehkanälen des Bundes aufgeschaltet. Gleichzeitig wird das Signal dem Parlamentsdienst für seinen Internetauftritt zur Verfügung gestellt.

Aufnahmen der Pressekonferenzen

Die wöchentlichen Pressekonferenzen des Bundesrates und alle weiteren Pressekonferenzen mit Bundesratsbeteiligung werden aufgezeichnet und auf dem internen TV-Kanal der Bundesverwaltung ausgestrahlt. Gleichzeitig wird das Signal der Bundeskanzlei für ihren Internetauftritt zur Verfügung gestellt.

Verteilung des Signals

Das Signal ist Eigentum des Bundes. Die SRG ist beauftragt, die Debatten aufzuzeichnen und das Signal den Medienschaffenden zur Verfügung zu stellen.

Ausserordentliche Situationen

Für die Information der Bevölkerung in ausserordentlichen Situationen und Krisen verfügt der Bund über eigene Radio-Notsender sowie über Schutzräume für die Regierung (IBBK-Radio). Das Produktionszentrum Bundeshaus unterstützt den Bundesrat zusammen mit den Korrespondenten der SRG in Krisensituationen mit den nötigen personellen Ressourcen und Radioproduktionsmitteln.

RSIRTRRTSSRFSWI